The Marly Hotel

Modern, stilvoll und anspruchsvoll.

Modernes und frisch renoviertes Boutique-Hotel in perfekter Lage in der Nähe des Boulevards, der am Strand von Camps Bay entlang führt.

Das Marly, ein 5-Sterne-Boutique-Hotel mit 11 Suiten in Camps Bay, Kapstadt, ist nach dem Schloss de Marly benannt, das im 17. Jahrhundert für die Freizeitaktivitäten von Ludwig XIV und seiner Familie erbaut wurde. Es ist ein wahres Fünf-Sterne-Prunkstück mit einem zeitgemäßen Strandambiente.
Aufwändige Spiegel in verschiedenen Formen und Größen spiegeln den uneingeschränkten Blick auf das Meer und die Berge wider. 

Seit 1. April dieses Jahres durchläuft das ikonische Boutique-Hotel einen Wandel, der das Maß an Luxus erhöhen wird. Weitere 27 maßgeschneiderte Suiten, ein luxuriöses Spa, ein Fitnessstudio, eine elegante Rooftop-Bar mit Pool und eine Lounge werden dieses bereits exklusive und luxuriöse 5-Sterne-Angebot komplementieren.

Das Marly, das sich auf einem mehrstöckige Promenadengebäude erstreckt, umfasst die umliegenden Restaurants der Kove Collection und bietet den Gästen Einblick zum Lebensstil in Camps Bay. Verlassen Sie das Spa und geniessen Sie ein Mittagessen im Bilboa. Gönnen Sie  sich nach dem Schwimmen den Sonnenuntergang mit Cocktails im Chinchilla auf der Dachterrasse oder speisen Sie in einem der vier anderen Restaurants an der Promenade: la Belle, Zenzero, Umi oder Paranga.

Die bestehenden 11 Luxussuiten werden am 7. August 2019 wiedereröffnet, gefolgt von einer Enthüllung der gesamten 38 Suiten und Neuerungen des Marly am 1. Dezember 2019.

 

Richtpreis für diese Reise inklusive Flug, Privattransfers und 7 Übernachtungen: ca. 2.300 € pro Person.

Zimmerkategorien

Die Suiten, zwischen 45 und 54m2 groß und mit Balkon, bieten einen wundervollen Blick auf den atlantischen Ozean oder auf die majestätischen Zwölf Gebirge.

Die Superior Suites mit Meerblick zählen mit einer schönen Terrasse von 27m2 mit Sonnenliegen und Außenessbereich.

Die Deluxe Suiten sind mit ihren 54 bis 66m2 Wohnfläche die großzügigsten, und die 44m2 großen Terrassen sind mit einem Jacuzzi ausgestattet.

Die neuen Zimmer mit Meerblick bieten einen uneingeschränkten Blick auf den Atlantik oder das Gebirge  und einen Balkon von 10m2 und sollen im Dezember 2019 fertig gestellt werden.

Kapstadt

Sie werden sich in dieser Stadt und Umgebung nie langweilen!

Kapstadt liegt im Südwesten Südafrikas in der Provinz Western Cape an der Table Bay des Atlantischen Ozeans. Die Stadt ist international bekannt für ihre Lage am Fuße des Tafelberges, einem großen plateauartigen Berg mit einer Höhe von 1.086 Metern über dem Meeresspiegel. Dieser Berg bildet zusammen mit anderen niedrigeren Bergen und Hügeln den Horizont der Stadt und ist zu einem unverwechselbaren Leuchtturm geworden. Die Table Bay wird von den Ureinwohnern Hoeri (wörtlich "Bucht des Meeres") genannt und verdankt ihren heutigen Namen einem portugiesischen Admiral, der 1503 segelte.

Die Kap-Halbinsel, die eine Länge von fast 35 Kilometern hat und sich von Kapstadt im Norden bis zum Kap der Guten Hoffnung und Cape Point erstreckt, ist eines der Pflanzenreiche der Welt, da nur hier eine Reihe von Pflanzenarten wachsen.

Die "Town Bowl" von Kapstadt oder das zentrale Geschäftszentrum mit seinen Wolkenkratzern, die von Wohngebieten umgeben sind, werden auf der einen Seite von Table Bay und auf der anderen von Table Mountain begrenzt. Die weiten Vororte auf beiden Seiten des Gebirges unterscheiden sich stark im Charakter. Das gesamte Gebiet ist nur vom Tafelberg aus zu sehen. Eine Million Einwohner leben im "Stadskom" oder anderen Wohngebieten am Atlantik oder in den Bergen. Die verbleibenden zwei Millionen leben auf den riesigen Cape Plains.

Weil das Meer um die Kaphalbinsel herum oft unruhig ist, wurde das Kap der Guten Hoffnung, das sich fast 50 Kilometer südlich des Stadtzentrums befindet, von Seeleuten schon früh als "Kap der Stürme" bezeichnet. Der kalte Benguela-Bach fließt von Süden entlang der Küste und schafft ein mediterranes Winterklima, in dem Obst und Gemüse gedeihen. Kapstadt wird oft als "die einzige Stadt der Welt, die an zwei Ozeanen liegt" beschrieben, was nicht ganz richtig ist, da der Atlantik und der Indische Ozean etwa 200 Kilometer östlich von Kapstadt am Kap Agulhas liegen.

Die Kombination aus südlicher Lage und kalter Wellenströmung, die das Meerwasser recht kühl macht, sorgt dafür, dass hier ein mediterranes Klima mit sehr milden Wintern und eher warmen Sommern herrscht. Der größte Unterschied zum Rest des Landes besteht im Niederschlagsmuster. Hier sind die Wintermonate ziemlich nass und die Sommer relativ trocken. In den lokalen Wintermonaten (unseren Sommermonaten) fallen jeden Monat mehr als hundert Millimeter Niederschlag, während in Südafrika fast ausschließlich Trockenperioden auftreten.

Info und Preis anfragen

Ihre Informations­anfrage

Sie fragen Informationen über The Marly Hotel

Sie haben eine Anfrage bzgl. The Marly Hotel gestellt

The Marly Hotel

Modern, stilvoll und anspruchsvoll.

Modernes und frisch renoviertes Boutique-Hotel in perfekter Lage in der Nähe des Boulevards, der am Strand von Camps Bay entlang führt.

Das Marly, ein 5-Sterne-Boutique-Hotel mit 11 Suiten in Camps Bay, Kapstadt, ist nach dem Schloss de Marly benannt, das im 17. Jahrhundert für die Freizeitaktivitäten von Ludwig XIV und seiner Familie erbaut wurde. Es ist ein wahres Fünf-Sterne-Prunkstück mit einem zeitgemäßen Strandambiente.
Aufwändige Spiegel in verschiedenen Formen und Größen spiegeln den uneingeschränkten Blick auf das Meer und die Berge wider. 

Seit 1. April dieses Jahres durchläuft das ikonische Boutique-Hotel einen Wandel, der das Maß an Luxus erhöhen wird. Weitere 27 maßgeschneiderte Suiten, ein luxuriöses Spa, ein Fitnessstudio, eine elegante Rooftop-Bar mit Pool und eine Lounge werden dieses bereits exklusive und luxuriöse 5-Sterne-Angebot komplementieren.

Das Marly, das sich auf einem mehrstöckige Promenadengebäude erstreckt, umfasst die umliegenden Restaurants der Kove Collection und bietet den Gästen Einblick zum Lebensstil in Camps Bay. Verlassen Sie das Spa und geniessen Sie ein Mittagessen im Bilboa. Gönnen Sie  sich nach dem Schwimmen den Sonnenuntergang mit Cocktails im Chinchilla auf der Dachterrasse oder speisen Sie in einem der vier anderen Restaurants an der Promenade: la Belle, Zenzero, Umi oder Paranga.

Die bestehenden 11 Luxussuiten werden am 7. August 2019 wiedereröffnet, gefolgt von einer Enthüllung der gesamten 38 Suiten und Neuerungen des Marly am 1. Dezember 2019.

 

Richtpreis für diese Reise inklusive Flug, Privattransfers und 7 Übernachtungen: ca. 2.300 € pro Person.

The Marly Hotel

Zimmerkategorien

Die Suiten, zwischen 45 und 54m2 groß und mit Balkon, bieten einen wundervollen Blick auf den atlantischen Ozean oder auf die majestätischen Zwölf Gebirge.

Die Superior Suites mit Meerblick zählen mit einer schönen Terrasse von 27m2 mit Sonnenliegen und Außenessbereich.

Die Deluxe Suiten sind mit ihren 54 bis 66m2 Wohnfläche die großzügigsten, und die 44m2 großen Terrassen sind mit einem Jacuzzi ausgestattet.

Die neuen Zimmer mit Meerblick bieten einen uneingeschränkten Blick auf den Atlantik oder das Gebirge  und einen Balkon von 10m2 und sollen im Dezember 2019 fertig gestellt werden.

Kapstadt

Sie werden sich in dieser Stadt und Umgebung nie langweilen!

Kapstadt liegt im Südwesten Südafrikas in der Provinz Western Cape an der Table Bay des Atlantischen Ozeans. Die Stadt ist international bekannt für ihre Lage am Fuße des Tafelberges, einem großen plateauartigen Berg mit einer Höhe von 1.086 Metern über dem Meeresspiegel. Dieser Berg bildet zusammen mit anderen niedrigeren Bergen und Hügeln den Horizont der Stadt und ist zu einem unverwechselbaren Leuchtturm geworden. Die Table Bay wird von den Ureinwohnern Hoeri (wörtlich "Bucht des Meeres") genannt und verdankt ihren heutigen Namen einem portugiesischen Admiral, der 1503 segelte.

Die Kap-Halbinsel, die eine Länge von fast 35 Kilometern hat und sich von Kapstadt im Norden bis zum Kap der Guten Hoffnung und Cape Point erstreckt, ist eines der Pflanzenreiche der Welt, da nur hier eine Reihe von Pflanzenarten wachsen.

Die "Town Bowl" von Kapstadt oder das zentrale Geschäftszentrum mit seinen Wolkenkratzern, die von Wohngebieten umgeben sind, werden auf der einen Seite von Table Bay und auf der anderen von Table Mountain begrenzt. Die weiten Vororte auf beiden Seiten des Gebirges unterscheiden sich stark im Charakter. Das gesamte Gebiet ist nur vom Tafelberg aus zu sehen. Eine Million Einwohner leben im "Stadskom" oder anderen Wohngebieten am Atlantik oder in den Bergen. Die verbleibenden zwei Millionen leben auf den riesigen Cape Plains.

Weil das Meer um die Kaphalbinsel herum oft unruhig ist, wurde das Kap der Guten Hoffnung, das sich fast 50 Kilometer südlich des Stadtzentrums befindet, von Seeleuten schon früh als "Kap der Stürme" bezeichnet. Der kalte Benguela-Bach fließt von Süden entlang der Küste und schafft ein mediterranes Winterklima, in dem Obst und Gemüse gedeihen. Kapstadt wird oft als "die einzige Stadt der Welt, die an zwei Ozeanen liegt" beschrieben, was nicht ganz richtig ist, da der Atlantik und der Indische Ozean etwa 200 Kilometer östlich von Kapstadt am Kap Agulhas liegen.

Die Kombination aus südlicher Lage und kalter Wellenströmung, die das Meerwasser recht kühl macht, sorgt dafür, dass hier ein mediterranes Klima mit sehr milden Wintern und eher warmen Sommern herrscht. Der größte Unterschied zum Rest des Landes besteht im Niederschlagsmuster. Hier sind die Wintermonate ziemlich nass und die Sommer relativ trocken. In den lokalen Wintermonaten (unseren Sommermonaten) fallen jeden Monat mehr als hundert Millimeter Niederschlag, während in Südafrika fast ausschließlich Trockenperioden auftreten.

Info und Preis anfragen

Ihre Informations­anfrage

Sie fragen Informationen über The Marly Hotel

Sie haben eine Anfrage bzgl. The Marly Hotel gestellt