Capella Ubud

Spedition in die Vergangenheit 

Dieses raffinierte Camp ist mehr als ein Hotel. Zwischen exotischen Bäumen erbaut und von weitem verborgen, regt es die Fantasie derer an, die eine wirklich einzigartige Erfahrung anstreben, die es ihnen ermöglicht, die Essenz von Balis unberührter natürlicher Umgebung in persönlichem und stilvollem Komfort zu genießen. 

Das Resort befindet sich in Ubud, inmitten des schönen Regenwaldes, der Reisfelder und des heiligen Flusses Wos. Es ahmt die Atmosphäre des ehemaligen Bali nach, als sich die ersten europäischen Erforscher in Zeltlagern auf dieser wunderschönen Insel niederließen. Der berühmte Architekt Bill Bensley hat es geschafft, diese exotische und magische Atmosphäre in ein authentisches Refugium zu verwandeln.
 
Im intimen Apijiwa können Sie köstliche Grillgerichte genießen, und es gibt auch Themenabende im schönen Garten. Verwöhnen Sie sich im Auriga Spa, trainieren Sie im The Armoury (Tented Gym) oder entspannen Sie bei einem Cocktail und einem Snack im Offizierszelt. Erkunden Sie das Keliki Valley mit Ausflügen in den Sacred Monkey Forest, besuchen Sie lokale Holzschnitzkünstler, oder lassen Sie sich von den magischen balinesischen Tanzvorführungen verführen. Ihr persönlicher Assistent steht Ihnen 24-Stunden zur Verfügung. Aber vielleicht möchten Sie lieber gar nichts tun und einfach nur diese besondere Umgebung auf sich einwirken lassen.
 
Das Resort hat 23 schön verzierte Zelträume mit  einer Wohnfläche von 173m2 und einer authentischen und luxuriösen Atmosphäre. Jedes einzelne Zelt ist individuell dekoriert und mit allen modernen Annehmlichkeiten ausgestattet.  Die Zelte bieten ein Wohnzimmer, Badezimmer mit Badewanne, Außendusche, Sonnenterrassen und einen privaten  Salzwasserpool. Einige liegen direkt am Fluss, andere geniessen über einen imposanten Blick auf dem Keliki Tal. Für Familien ist das Lodge-Zelt, das einzige mit zwei Schlafzimmern und 217m2, die ideale Option.

 Definitiv eine unvergleichbare, einzigartige Urlaubserfahrung!!

Richtpreis für diese Reise inklusive Flüge, Privattransfer und 7 Übernachtungen: 2.750€ pro Person.  Fragen Sie uns gerne für eine Kombination mit z. Bsp. einem Strandzielort an!

Zimmerkategorien

Terrassenzelte

  • Zimmereigenschaften
  • Balkon oder Terrasse
  • Privater Pool

Die fünf Terrassenzelte überblicken die Reisterrassen und den Regenwald von großen Außenterrassen aus, die mit Liegestühlen und Tagesbetten rund um einen privaten Pool ausgestattet sind. Im Inneren trifft zeitloser Charme auf luxuriösen modernen Komfort, wie zum Beispiel die freistehende Badewanne aus gehämmertem Kupfer, sowie Kunst und Antiquitäten aus der Privatsammlung des Eigentümers.

Die Terrassenzelte mit einem Schlafzimmer verfügen über große Außenterrassen, Innen- und Außenbäder, Essbereiche im Freien und unverbauten Blick. 

Regenwaldzelte

  • Zimmereigenschaften
  • Balkon oder Terrasse
  • Privater Pool

Die Regenwaldzelte sind im Regenwald verstreut und bieten Blick auf die üppige Umgebung, die Sie vom privaten Außenpool und der großen Terrasse genießen können. Einige dieser mit allem luxuriösem Komfort ausgestatteten Zelte sind am Berghang aufgebaut, wobei die Nähe zur Natur und die Schönheit Balis immer respektiert wird.
Die Rainforest-Zelte zählen mit einem Schlafzimmer verfügen über große Außenterrassen, Innen- und Außenbäder und eine unverbaute Aussicht. Alle verfügen über Essbereiche im Freien, übergroße Tagesbetten und private Pools.  

Flußzelte

  • Zimmereigenschaften
  • Balkon oder Terrasse
  • Privater Pool

Lassen Sie sich vom Plätschern des Flußes in den Schlaf schaukeln...

Mit Blick auf den Fluss Wos, der als heiliger und spiritueller Ort in Ubud gilt, sind die Flusszelte der Ort, an dem Sie durch die Nähe der Natur und des Wassers beruhigt schlafen können. Jedes individuell gestaltete Refugium ist inspiriert von den Berufen der frühen Entdecker, ergänzt durch moderne Annehmlichkeiten und durchdachte Details, einschließlich biologischer Badprodukte und wunderschöner Badewannen aus gehämmertem Kupfer.

Die Fluß-Zelte zählen mit einem Schlafzimmer verfügen über große Außenterrassen, Innen- und Außenbäder und eine unverbaute Aussicht. Alle verfügen über Essbereiche im Freien, übergroße Tagesbetten und private Pools.  

Keliki Tal

  • Zimmereigenschaften
  • Balkon oder Terrasse
  • Privater Pool

Freie Sicht über das wunderschöne Tal und den Regenwald.
Machen Sie es sich auf einer Liege bequem oder entspannen Sie auf einer Liege am Pool neben Ihrem privaten Infinity-Pool. Die drei Keliki Valley Zelte bieten vom großen Außendeck und dem Essbereich einen unverbauten Blick über das wunderschöne Tal und den Regenwald. Im Inneren verbinden sich ein an den Spediteuren inspiriertes Design und moderner Komfort zu einem privaten, luxuriösen und einzigartiges Refugium.

Die Keliki Zelte verfügen über ein Schlafzimmer, Außendusche, Privatpool und große Terrassen

Lodge

  • Zimmereigenschaften
  • Balkon oder Terrasse
  • Privater Pool

Die Lodge bietet ein exotisches, orientalisches chinesisches Farbschema und ein Design, das sich in die terrassenförmige Landschaft einfügt. Es bietet eine beeindruckende, unverbaute, üppig grüne Aussicht auf das Keliki-Tal, ein offenes Wohnzimmer, ein Hauptschlafzimmer mit einem Kingsize-Bett, ein Zweibettzimmer mit zwei Doppelbetten, zwei Badezimmer (eines mit japanischer Badewanne und eines mit handgefertigten  Kupferbad) und eine große Holzterrasse mit zwei großen Liegen.

Ein privater 19-Quadratmeter-Pool ergänzt diese Unterkunft, die sich am besten für eine abenteuerlustige kleine Familie oder den anspruchsvollen Reisenden eignet, der eine stilvolle und luxuriöse Unterkunft und Ruhe in unberührter Umgebung sucht.

Bali

Wo der Hinduismus über Reisfelder auf Surfern trifft

Bali ist eine indonesische Provinz und Insel östlich von Java und westlich von Lombok. Es ist die westlichste der kleineren Sunda-Inseln. Die Insel ist 5561 km² groß und hat über 3 Millionen Einwohner. Die Hauptstadt ist Denpasar. Obwohl die Bevölkerung in den meisten Teilen Indonesiens überwiegend Muslime ist, hängt die Mehrheit der Balinesen von einer Form des Hinduismus ab. Dieser balinesische Hinduismus (Hindu Dharma, Agama Hindu) besteht aus einer Kombination aus bestehenden balinesischen Mythologien und Einflüssen des Hinduismus aus Süd- und Südostasien.

Die Insel wird von den Vulkanbergen beherrscht, einige der Vulkane sind noch aktiv. Es lohnt sich, an den auf traditioneller Weise bewirtschafteten Reisfelder  vorbeizufahren. Die Insel ist bei Touristen beliebt, unter anderem wegen der wunderschönen Strände, an denen viel gesurft  aber nicht oft gebadet werden kann, der unberührten Natur, speziell auf den Bergen, der eleganten terrassierten Reisfelder (Sawas), und den unzähligen balinesischen Tempeln, die man am Besten aufgrund des hohen Touristenanlaufs frühmorgens besichtigen sollte. Besuchen Sie die Bergdörfer und erfahren Sie über die Lebensweise und Lebensunterhalt der Familien in ihren  compounds, und lassen Sie sich die geheimnisvolle Tempelspiele, mit ihrer Gamelan-Musik und -tanzkunst nicht entgehen.

Die typischsten Sehenswürdigkeiten sind der Pura Tanah Lot (Tempel auf einem Felsen im Meer), Gunung Kawi (Komplex aus in Felsen gehauenen Candis), Goa Lawah (Fledermaushöhle), Pura Besakih (Muttertempel), Klungkung (Muttertempel), Goa Gajah (die Elefantenhöhle), Danau Batur, Lovina (Schwimmen mit Delfinen).  Zum Tauchen sind Tulamben und Menjangan sehr beliebt. 

Tagsüber beträgt die durchschnittliche Temperatur 28 ° C. Die Temperatur des Meerwassers ist mit 28 ° C das ganze Jahr über fast gleich. Der trockene Monsun dauert von April bis November. Der nasse Monsun läuft von November bis April. Bei Regen sind die Duschen oft kurz und intensiv. Dies macht Bali zu einem Reiseziel, das das ganze Jahr über besucht werden kann.

Bali garantiert eine Mischung aus Kultur und Natur in Kombination mit den schönen Stränden. 

Info und Preis anfragen

Ihre Informations­anfrage

Informationsanfrage über Capella Ubud

Sie haben eine Anfrage bzgl. Capella Ubud gestellt

Capella Ubud

Spedition in die Vergangenheit 

Dieses raffinierte Camp ist mehr als ein Hotel. Zwischen exotischen Bäumen erbaut und von weitem verborgen, regt es die Fantasie derer an, die eine wirklich einzigartige Erfahrung anstreben, die es ihnen ermöglicht, die Essenz von Balis unberührter natürlicher Umgebung in persönlichem und stilvollem Komfort zu genießen. 

Das Resort befindet sich in Ubud, inmitten des schönen Regenwaldes, der Reisfelder und des heiligen Flusses Wos. Es ahmt die Atmosphäre des ehemaligen Bali nach, als sich die ersten europäischen Erforscher in Zeltlagern auf dieser wunderschönen Insel niederließen. Der berühmte Architekt Bill Bensley hat es geschafft, diese exotische und magische Atmosphäre in ein authentisches Refugium zu verwandeln.
 
Im intimen Apijiwa können Sie köstliche Grillgerichte genießen, und es gibt auch Themenabende im schönen Garten. Verwöhnen Sie sich im Auriga Spa, trainieren Sie im The Armoury (Tented Gym) oder entspannen Sie bei einem Cocktail und einem Snack im Offizierszelt. Erkunden Sie das Keliki Valley mit Ausflügen in den Sacred Monkey Forest, besuchen Sie lokale Holzschnitzkünstler, oder lassen Sie sich von den magischen balinesischen Tanzvorführungen verführen. Ihr persönlicher Assistent steht Ihnen 24-Stunden zur Verfügung. Aber vielleicht möchten Sie lieber gar nichts tun und einfach nur diese besondere Umgebung auf sich einwirken lassen.
 
Das Resort hat 23 schön verzierte Zelträume mit  einer Wohnfläche von 173m2 und einer authentischen und luxuriösen Atmosphäre. Jedes einzelne Zelt ist individuell dekoriert und mit allen modernen Annehmlichkeiten ausgestattet.  Die Zelte bieten ein Wohnzimmer, Badezimmer mit Badewanne, Außendusche, Sonnenterrassen und einen privaten  Salzwasserpool. Einige liegen direkt am Fluss, andere geniessen über einen imposanten Blick auf dem Keliki Tal. Für Familien ist das Lodge-Zelt, das einzige mit zwei Schlafzimmern und 217m2, die ideale Option.

 Definitiv eine unvergleichbare, einzigartige Urlaubserfahrung!!

Richtpreis für diese Reise inklusive Flüge, Privattransfer und 7 Übernachtungen: 2.750€ pro Person.  Fragen Sie uns gerne für eine Kombination mit z. Bsp. einem Strandzielort an!

Capella Ubud

Zimmerkategorien

Terrassenzelte

  • Zimmereigenschaften
  • Balkon oder Terrasse
  • Privater Pool

Die fünf Terrassenzelte überblicken die Reisterrassen und den Regenwald von großen Außenterrassen aus, die mit Liegestühlen und Tagesbetten rund um einen privaten Pool ausgestattet sind. Im Inneren trifft zeitloser Charme auf luxuriösen modernen Komfort, wie zum Beispiel die freistehende Badewanne aus gehämmertem Kupfer, sowie Kunst und Antiquitäten aus der Privatsammlung des Eigentümers.

Die Terrassenzelte mit einem Schlafzimmer verfügen über große Außenterrassen, Innen- und Außenbäder, Essbereiche im Freien und unverbauten Blick. 

Regenwaldzelte

  • Zimmereigenschaften
  • Balkon oder Terrasse
  • Privater Pool

Die Regenwaldzelte sind im Regenwald verstreut und bieten Blick auf die üppige Umgebung, die Sie vom privaten Außenpool und der großen Terrasse genießen können. Einige dieser mit allem luxuriösem Komfort ausgestatteten Zelte sind am Berghang aufgebaut, wobei die Nähe zur Natur und die Schönheit Balis immer respektiert wird.
Die Rainforest-Zelte zählen mit einem Schlafzimmer verfügen über große Außenterrassen, Innen- und Außenbäder und eine unverbaute Aussicht. Alle verfügen über Essbereiche im Freien, übergroße Tagesbetten und private Pools.  

Flußzelte

  • Zimmereigenschaften
  • Balkon oder Terrasse
  • Privater Pool

Lassen Sie sich vom Plätschern des Flußes in den Schlaf schaukeln...

Mit Blick auf den Fluss Wos, der als heiliger und spiritueller Ort in Ubud gilt, sind die Flusszelte der Ort, an dem Sie durch die Nähe der Natur und des Wassers beruhigt schlafen können. Jedes individuell gestaltete Refugium ist inspiriert von den Berufen der frühen Entdecker, ergänzt durch moderne Annehmlichkeiten und durchdachte Details, einschließlich biologischer Badprodukte und wunderschöner Badewannen aus gehämmertem Kupfer.

Die Fluß-Zelte zählen mit einem Schlafzimmer verfügen über große Außenterrassen, Innen- und Außenbäder und eine unverbaute Aussicht. Alle verfügen über Essbereiche im Freien, übergroße Tagesbetten und private Pools.  

Keliki Tal

  • Zimmereigenschaften
  • Balkon oder Terrasse
  • Privater Pool

Freie Sicht über das wunderschöne Tal und den Regenwald.
Machen Sie es sich auf einer Liege bequem oder entspannen Sie auf einer Liege am Pool neben Ihrem privaten Infinity-Pool. Die drei Keliki Valley Zelte bieten vom großen Außendeck und dem Essbereich einen unverbauten Blick über das wunderschöne Tal und den Regenwald. Im Inneren verbinden sich ein an den Spediteuren inspiriertes Design und moderner Komfort zu einem privaten, luxuriösen und einzigartiges Refugium.

Die Keliki Zelte verfügen über ein Schlafzimmer, Außendusche, Privatpool und große Terrassen

Lodge

  • Zimmereigenschaften
  • Balkon oder Terrasse
  • Privater Pool

Die Lodge bietet ein exotisches, orientalisches chinesisches Farbschema und ein Design, das sich in die terrassenförmige Landschaft einfügt. Es bietet eine beeindruckende, unverbaute, üppig grüne Aussicht auf das Keliki-Tal, ein offenes Wohnzimmer, ein Hauptschlafzimmer mit einem Kingsize-Bett, ein Zweibettzimmer mit zwei Doppelbetten, zwei Badezimmer (eines mit japanischer Badewanne und eines mit handgefertigten  Kupferbad) und eine große Holzterrasse mit zwei großen Liegen.

Ein privater 19-Quadratmeter-Pool ergänzt diese Unterkunft, die sich am besten für eine abenteuerlustige kleine Familie oder den anspruchsvollen Reisenden eignet, der eine stilvolle und luxuriöse Unterkunft und Ruhe in unberührter Umgebung sucht.

Bali

Wo der Hinduismus über Reisfelder auf Surfern trifft

Bali ist eine indonesische Provinz und Insel östlich von Java und westlich von Lombok. Es ist die westlichste der kleineren Sunda-Inseln. Die Insel ist 5561 km² groß und hat über 3 Millionen Einwohner. Die Hauptstadt ist Denpasar. Obwohl die Bevölkerung in den meisten Teilen Indonesiens überwiegend Muslime ist, hängt die Mehrheit der Balinesen von einer Form des Hinduismus ab. Dieser balinesische Hinduismus (Hindu Dharma, Agama Hindu) besteht aus einer Kombination aus bestehenden balinesischen Mythologien und Einflüssen des Hinduismus aus Süd- und Südostasien.

Die Insel wird von den Vulkanbergen beherrscht, einige der Vulkane sind noch aktiv. Es lohnt sich, an den auf traditioneller Weise bewirtschafteten Reisfelder  vorbeizufahren. Die Insel ist bei Touristen beliebt, unter anderem wegen der wunderschönen Strände, an denen viel gesurft  aber nicht oft gebadet werden kann, der unberührten Natur, speziell auf den Bergen, der eleganten terrassierten Reisfelder (Sawas), und den unzähligen balinesischen Tempeln, die man am Besten aufgrund des hohen Touristenanlaufs frühmorgens besichtigen sollte. Besuchen Sie die Bergdörfer und erfahren Sie über die Lebensweise und Lebensunterhalt der Familien in ihren  compounds, und lassen Sie sich die geheimnisvolle Tempelspiele, mit ihrer Gamelan-Musik und -tanzkunst nicht entgehen.

Die typischsten Sehenswürdigkeiten sind der Pura Tanah Lot (Tempel auf einem Felsen im Meer), Gunung Kawi (Komplex aus in Felsen gehauenen Candis), Goa Lawah (Fledermaushöhle), Pura Besakih (Muttertempel), Klungkung (Muttertempel), Goa Gajah (die Elefantenhöhle), Danau Batur, Lovina (Schwimmen mit Delfinen).  Zum Tauchen sind Tulamben und Menjangan sehr beliebt. 

Tagsüber beträgt die durchschnittliche Temperatur 28 ° C. Die Temperatur des Meerwassers ist mit 28 ° C das ganze Jahr über fast gleich. Der trockene Monsun dauert von April bis November. Der nasse Monsun läuft von November bis April. Bei Regen sind die Duschen oft kurz und intensiv. Dies macht Bali zu einem Reiseziel, das das ganze Jahr über besucht werden kann.

Bali garantiert eine Mischung aus Kultur und Natur in Kombination mit den schönen Stränden. 

Info und Preis anfragen

Ihre Informations­anfrage

Informationsanfrage über Capella Ubud

Sie haben eine Anfrage bzgl. Capella Ubud gestellt