Belmond La Residencia

Wo Künstler Ihre Inspiration finden

Das Hotel liegt zwischen dem beeindruckendem Tramontana-Gebirge und dem Mittelmeer, am Rande des malerischen Bergdorfs Deià, ein historischer Rückzugsort berühmter Künstler.

Spazieren Sie zwischen duftenden Zitronenbäumen und alten Olivenhainen, genießen Sie sensationelle Küche oder entdecken Sie mehr als 750 Werke lokaler Maler.  

Entspannen Sie an einem der Pools oder im hoteleigenen Spa. Für die sportlichen Gäste gibt es zahlreiche Wander- und Trekkingrouten sowie eine hoteleigene Tennisanlage. In ca. 20 Minuten gelangen Sie über Ziegenpfade  zur Steinbucht Deiàs, wo Sie im Mittelmeer schwimmen können.

Genießen Sie am Ende des Tages  eine der besten Küchen Mallorcas im preisgekrönten El Olivo , oder eine leichtere Küche mit Tapas im Café Miró, wo abends auch eine Live Band Musik spielt.  Im Sommer können Sie auch am Poolrestaurant entspannt zu Mittag essen.

Richtpreis für diese Reise, inklusive Flüge, Privattransfers und 7 Übernachtungen: ab 2.000,-€ pro Person

Zimmerkategorien

Die weißen Wänden im Landhausstil, die Holzbalkendecken und die Terrakottaböden sind eine Einladung zur absoluten Entspannung. Die Junior Suiten bieten mallorquinische Antiquitäten und sonnige Balkone. Als Alternative bieten die Executive Suiten ein Refugium mit privaten Tauchbecken.  

Suites

  • Zimmereigenschaften
  • Balkon oder Terrasse
  • Bergblick
  • Kingsize double
  • Privater Pool
  • Suite

Die geräumigen Wohnzimmer strotzen vor künstlerischem Geist. Die Suites zählen mit Terrasse oder Garten und privatem Plungepool.

Wohnfläche: ab 70m2
 

Junior Suites

  • Zimmereigenschaften
  • Balkon oder Terrasse
  • Kingsize double
  • Suite

Jede Junior Suite ein persönliches Paradies. Die Innenräume spiegeln den einzigartigen Charakter des Hotels wider, mit grünen Gärten und großen Terrassen, die es der atemberaubenden Landschaft näher bringen.

Wohnfläche: ab 45m2

Zimmer

  • Zimmereigenschaften
  • Kingsize double
  • Queensize double

Geräumig und hell, dekoriert mit mallorquinischen Antiquitäten und lokalen Kunstwerken, strahlen die Einzel- und Doppelzimmer Identität, Charme und eine individuelle Atmosphäre aus.

Alle Zimmer sind exklusiv gestaltet und dekoriert. Keine zwei Räume sind gleich.

Wohnfläche: ab 35m2

Mallorca

Die Insel der unendlichen Möglichkeiten

Mallorca ist die größte Insel der Balearen, der zu Spanien gehörenden Inselgruppe im Mittelmeerraum.  Der Begriff Ballermann steht oft als Synonym und Klischee für den ausgiebigen Party-Tourismus auf Mallorca, betrifft aber nur die kleinen Ortschaft S’Arenal, die sich mittlerweile auch in einem Umwandlungsprozess befindet.  Aber Mallorca ist viel mehr als das:

Mallorca ist die Serra de Tramuntana, ein bis zu 15 Kilometer breiter Gebirgszug der parallel zur Nordwestküste verläuft. An den Seitenhängen haben sich an den Sturzbächen, den Torrents, fruchtbare Täler gebildet, auf deren Schuttkegeln in der Umgebung von Sóller Apfelsinen- und Zitronenbäume wachsen. Auf terrassierten Hängen werden Tomaten, Bohnen und Weintrauben angebaut. Entecken Sie die charmanten Steinhausdörfer wie Estellencs, Banyalbufar, Deià und Valldemossa  mit Ihren kleinen Gassen, mit atemberaubendem Blicken auf das Gebirge oder das Meer und hunderte kleine, versteckte Buchten.

Mallorca ist die östliche und nordöstliche Landschaftsregion "Llevant", der wird von einem niedrigem Gebirgszug wesentlich durchzogen. Bei Manacor gibt es eine Art Durchlass von der Ebene des Inselinneren zur Ostküste. Dort reihen sich wie an einer Perlenkette viele kleine Naturhäfen und Sandstrände an der sonst felsigen Küste aneinander. An der Küste befinden sich auch die drei Naturhöhlen Coves del Drac, Coves dels Hams und Coves d’Artà. Die weitesten Strände bieten Cala Millor an der Badia de Son Servera, Sa Coma an der Cala Moreia und Cala Rajada mit der Cala Agulla, alles heute Touristen-Hochburgen. Ruhig geht es hingegen auf der Nordwestseite des Gebirgszuges bei Colònia de Sant Pere und dessen Naturstrand S’Arenal de sa Canova sowie den naturgeschützten Buchten der Nordostküste zu.

Mallorca ist die Bucht von Palma, an der die alte Hauptstadt des ehemaligen Königreichs Mallorca liegt. Die Altstadt, eine stilistische Mischung aus spanisch-katalanischen und arabischen Einflüssen, verführt mit ihren engen Gassen, die teilweise nur über Treppen miteinander verbunden sind, und die zahlreichen Palästen mit Innenhöfen beherbergen. Die gotische Kathedrale von Palma, als La Seu bekannt, imponiert durch ihre Lage am Wasser, die einen uneinbeschränkten Blick auf die vollständige Kathedrale ermöglicht. Südwestlich und außerhalb der Altstadt über dem Hafen erhebt sich das Castell de Bellver, eine mittelalterliche Wehrburg, die einen vollständigen kreisförmigen Grundriss hat und von der man aus einen tollen Blick auf die Bucht von Palma hat.

Mallorca sind die exklusiven Luxushäfen von Puerto Portals, Port Adriano und Port d'Andratx, die sich mit ihren edlen Boutiques und Gourmetrestaurants im (Süd)Westen der Insel befinden, wo sich Mallorcas lokale und internationale Jetset trifft.

Mallorca zählt mit vielen exklusiven Golfresorts, aber auch Segler, Tennisspieler und Fahhradfahrer können hier ihren Lieblingssport bestens mit einem Strandurlaub  auf höchstem Niveau kombinieren. 

Die durchschnittliche Tagestemperatur im Sommer beträgt etwa 28°C. Die Mindesttemperatur im Januar beträgt 8°C, so dass die Insel das ganze Jahr ein perfekter Urlaubsort ist, wobei im Winter der Südwesten wesentlich belebter als der Norden ist, wo die meisten Hotels in der Tiefsaison schliessen.

Info und Preis anfragen

Ihre Informations­anfrage

Informationsanfrage über Belmond La Residencia

Sie haben eine Anfrage bzgl. Belmond La Residencia gestellt

Belmond La Residencia

Wo Künstler Ihre Inspiration finden

Das Hotel liegt zwischen dem beeindruckendem Tramontana-Gebirge und dem Mittelmeer, am Rande des malerischen Bergdorfs Deià, ein historischer Rückzugsort berühmter Künstler.

Spazieren Sie zwischen duftenden Zitronenbäumen und alten Olivenhainen, genießen Sie sensationelle Küche oder entdecken Sie mehr als 750 Werke lokaler Maler.  

Entspannen Sie an einem der Pools oder im hoteleigenen Spa. Für die sportlichen Gäste gibt es zahlreiche Wander- und Trekkingrouten sowie eine hoteleigene Tennisanlage. In ca. 20 Minuten gelangen Sie über Ziegenpfade  zur Steinbucht Deiàs, wo Sie im Mittelmeer schwimmen können.

Genießen Sie am Ende des Tages  eine der besten Küchen Mallorcas im preisgekrönten El Olivo , oder eine leichtere Küche mit Tapas im Café Miró, wo abends auch eine Live Band Musik spielt.  Im Sommer können Sie auch am Poolrestaurant entspannt zu Mittag essen.

Richtpreis für diese Reise, inklusive Flüge, Privattransfers und 7 Übernachtungen: ab 2.000,-€ pro Person

Belmond La Residencia

Zimmerkategorien

Die weißen Wänden im Landhausstil, die Holzbalkendecken und die Terrakottaböden sind eine Einladung zur absoluten Entspannung. Die Junior Suiten bieten mallorquinische Antiquitäten und sonnige Balkone. Als Alternative bieten die Executive Suiten ein Refugium mit privaten Tauchbecken.  

Suites

  • Zimmereigenschaften
  • Balkon oder Terrasse
  • Bergblick
  • Kingsize double
  • Privater Pool
  • Suite

Die geräumigen Wohnzimmer strotzen vor künstlerischem Geist. Die Suites zählen mit Terrasse oder Garten und privatem Plungepool.

Wohnfläche: ab 70m2
 

Junior Suites

  • Zimmereigenschaften
  • Balkon oder Terrasse
  • Kingsize double
  • Suite

Jede Junior Suite ein persönliches Paradies. Die Innenräume spiegeln den einzigartigen Charakter des Hotels wider, mit grünen Gärten und großen Terrassen, die es der atemberaubenden Landschaft näher bringen.

Wohnfläche: ab 45m2

Zimmer

  • Zimmereigenschaften
  • Kingsize double
  • Queensize double

Geräumig und hell, dekoriert mit mallorquinischen Antiquitäten und lokalen Kunstwerken, strahlen die Einzel- und Doppelzimmer Identität, Charme und eine individuelle Atmosphäre aus.

Alle Zimmer sind exklusiv gestaltet und dekoriert. Keine zwei Räume sind gleich.

Wohnfläche: ab 35m2

Mallorca

Die Insel der unendlichen Möglichkeiten

Mallorca ist die größte Insel der Balearen, der zu Spanien gehörenden Inselgruppe im Mittelmeerraum.  Der Begriff Ballermann steht oft als Synonym und Klischee für den ausgiebigen Party-Tourismus auf Mallorca, betrifft aber nur die kleinen Ortschaft S’Arenal, die sich mittlerweile auch in einem Umwandlungsprozess befindet.  Aber Mallorca ist viel mehr als das:

Mallorca ist die Serra de Tramuntana, ein bis zu 15 Kilometer breiter Gebirgszug der parallel zur Nordwestküste verläuft. An den Seitenhängen haben sich an den Sturzbächen, den Torrents, fruchtbare Täler gebildet, auf deren Schuttkegeln in der Umgebung von Sóller Apfelsinen- und Zitronenbäume wachsen. Auf terrassierten Hängen werden Tomaten, Bohnen und Weintrauben angebaut. Entecken Sie die charmanten Steinhausdörfer wie Estellencs, Banyalbufar, Deià und Valldemossa  mit Ihren kleinen Gassen, mit atemberaubendem Blicken auf das Gebirge oder das Meer und hunderte kleine, versteckte Buchten.

Mallorca ist die östliche und nordöstliche Landschaftsregion "Llevant", der wird von einem niedrigem Gebirgszug wesentlich durchzogen. Bei Manacor gibt es eine Art Durchlass von der Ebene des Inselinneren zur Ostküste. Dort reihen sich wie an einer Perlenkette viele kleine Naturhäfen und Sandstrände an der sonst felsigen Küste aneinander. An der Küste befinden sich auch die drei Naturhöhlen Coves del Drac, Coves dels Hams und Coves d’Artà. Die weitesten Strände bieten Cala Millor an der Badia de Son Servera, Sa Coma an der Cala Moreia und Cala Rajada mit der Cala Agulla, alles heute Touristen-Hochburgen. Ruhig geht es hingegen auf der Nordwestseite des Gebirgszuges bei Colònia de Sant Pere und dessen Naturstrand S’Arenal de sa Canova sowie den naturgeschützten Buchten der Nordostküste zu.

Mallorca ist die Bucht von Palma, an der die alte Hauptstadt des ehemaligen Königreichs Mallorca liegt. Die Altstadt, eine stilistische Mischung aus spanisch-katalanischen und arabischen Einflüssen, verführt mit ihren engen Gassen, die teilweise nur über Treppen miteinander verbunden sind, und die zahlreichen Palästen mit Innenhöfen beherbergen. Die gotische Kathedrale von Palma, als La Seu bekannt, imponiert durch ihre Lage am Wasser, die einen uneinbeschränkten Blick auf die vollständige Kathedrale ermöglicht. Südwestlich und außerhalb der Altstadt über dem Hafen erhebt sich das Castell de Bellver, eine mittelalterliche Wehrburg, die einen vollständigen kreisförmigen Grundriss hat und von der man aus einen tollen Blick auf die Bucht von Palma hat.

Mallorca sind die exklusiven Luxushäfen von Puerto Portals, Port Adriano und Port d'Andratx, die sich mit ihren edlen Boutiques und Gourmetrestaurants im (Süd)Westen der Insel befinden, wo sich Mallorcas lokale und internationale Jetset trifft.

Mallorca zählt mit vielen exklusiven Golfresorts, aber auch Segler, Tennisspieler und Fahhradfahrer können hier ihren Lieblingssport bestens mit einem Strandurlaub  auf höchstem Niveau kombinieren. 

Die durchschnittliche Tagestemperatur im Sommer beträgt etwa 28°C. Die Mindesttemperatur im Januar beträgt 8°C, so dass die Insel das ganze Jahr ein perfekter Urlaubsort ist, wobei im Winter der Südwesten wesentlich belebter als der Norden ist, wo die meisten Hotels in der Tiefsaison schliessen.

Info und Preis anfragen

Ihre Informations­anfrage

Informationsanfrage über Belmond La Residencia

Sie haben eine Anfrage bzgl. Belmond La Residencia gestellt